Mit Hauptinhalt fortfahren
Service Service

Schutz

Das beste Wissen um die eigenen Risiken ist wertlos, wenn man nichts aus diesem Wissen macht. Wir helfen Ihnen, den entscheidenden Schritt zu wirkungsvollen Lösungen zu gehen.

Vom Wissen zum Handeln

Wenn Sie Ihr Risikoprofil mit uns erarbeitet haben, heißt es: Handeln! Dabei geht es um drei zentrale Fragen: Welche Risiken lassen sich minimieren? Welche Verluste, die mit verbleibenden Risiken verbunden sind, können Sie selbst tragen? Und welchen Verlusten sollten Sie mit Versicherungslösungen begegnen? Die technischen Sicherheitslücken können wir mit Ihren IT-Experten und ausgewählten IT-Partnern angehen. Allerdings sind Cyber-Kriminelle oft einen Schritt voraus. Ein hohes Sicherheitsniveau erfordert deshalb auch eine sensible und geschulte Mannschaft und eine individuelle finanzielle Risikostrategie.

Risiko Mitarbeiter

Die eigenen Mitarbeiter sind das größte Risiko bei Cyber-Angriffen, wie auch eine internationale Studie von Willis Towers Watson belegt.* Denn die Arbeitswelt wird immer digitaler. Und vielen Mitarbeitern fehlt das Bewusstsein für die Risiken aus dem Cyber-Raum. Sie verlassen sich auf Virenschutzprogramme und Firewalls oder machen sich schlicht keine Gedanken darüber, was sie mit einem Mausklick auslösen können. Kurz: Die Kultur vieler Unternehmen ist nicht auf das Thema „Cyber-Sicherheit“ ausgerichtet. Und dies nutzen Cyber-Kriminelle aus.

Eine Cyber-Kultur etablieren

Mit unserer HR-Management- und Risiko-Management-Expertise helfen wir Ihnen nicht nur, die Schwachstellen Ihrer Unternehmenskultur zu identifizieren. Wir stehen Ihnen auch dabei zur Seite, diese Schwachstellen zu beheben. Welche Mitarbeitergruppen in Ihren Reihen dabei besonders kritisch sind, ermitteln wir anhand unserer internationalen Erfahrung mit Cyber-Vorfällen und mit maßgeschneiderten Culture Surveys in Ihrem Unternehmen. Um das Cyber-Bewusstsein dieser Gruppen zu stärken, entwickeln wir gezielte Maßnahmen – dazu gehören Trainings zum Umgang mit E-Mails und mit Passwörtern, Schulungen rund um die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) oder Kommunikationsstrategien, die Ihre Mitarbeiter aufmerksam machen.

Für Cyber-kompetente Mitarbeiter sorgen

Entscheidend ist jedoch auch, dass Ihre Mitarbeiter – gerade in Cyber-kritischen Bereichen – über die richtigen Kompetenzen verfügen. Neben einem Kulturwandel kommt es deshalb auf eine Cyber-affine HR-Management-Agenda an. Dazu identifizieren wir, welche Kompetenzen Ihre Mitarbeiter mit Blick auf welche Cyber-Risiken brauchen und welche individuellen Lücken sie noch haben. Dieses Bild ist die Basis, um Ihre Mitarbeiter gezielt Cyber-fit zu machen. Im Rahmen dieser Cyber-Readiness-Diagnose können wir zudem ein Kompetenzmodell mit Ihnen entwickeln, das genau auf Ihr Risikoprofil abgestimmt ist. Dieses Modell hilft dabei, Cyber-Kompetenzen in Ihr gesamtes Talentmanagement zu integrieren – vom Recruiting bis zur Personalentwicklung.

Den Versicherungsschutz modellieren

Doch bei aller Vorsicht: Im Cyber-Raum ist kein Unternehmen völlig sicher. Gefragt ist deshalb auch ein ausreichender Versicherungsschutz. Aber welche Versicherungslösungen sind für Sie die richtigen? Um diese Frage zu beantworten und eine fundierte Risikostrategie zu entwickeln, modellieren wir mit Blick auf Ihr Risikoprofil mögliche Szenarien, die zeigen,

  • welche Risiken mit welcher Wahrscheinlichkeit eintreten und wie gravierend sie sich finanziell auswirken können,
  • und welche möglichen Verluste sie selbst tragen können, welche Sie mit Versicherungen absichern sollten und welche Selbstbehalte und Deckungssummen dabei für Sie die besten sind.

Schutz und Kosten gut ausbalancieren

Mit diesem Zielbild vor Augen bewerten wir Ihr Versicherungsportfolio. Die Herausforderung: In Haftpflichtversicherungen oder Versicherungen anderer Sparten sind Cyber-Risiken oft nicht explizit genannt oder nur schwammig adressiert. Oder sie sind gut verankert, jedoch gleichzeitig über eine Cyber-Versicherung abgedeckt. Im Zuge einer gesamtwirtschaftlichen Betrachtung muss hier über alle Sparten die richtige Balance von Schutz und Kosten gefunden werden. Als neutraler Versicherungsmakler finden wir für Sie eine passende Lösung. Dazu gehört eine Cyber-Versicherung: Maßgeschneidert gestaltet deckt sie alle relevanten Kosten, die aus Betriebsunterbrechungen und Datenschutzverletzungen entstehen. Wir richten sie im Kontext Ihrer anderen Versicherungen so aus, dass Sie auf der sicheren und wirtschaftlichen Seite sind.

Download
Titel Dateityp Dateigröße
Kompetenz Broschuere Cyber Sicherheit 2020 PDF 1.7 MB

Themenspezifische Lösungen

Contact Us