Mit Hauptinhalt fortfahren
Pressemitteilungen

Christopher Schumbert zum Geschäftsführer der Willis Towers Watson Versicherungsservice GmbH ernannt

Retirement
N/A

20. Juli 2021

Tiefgreifender Wandel im Versicherungsmarkt erfordert umfassende Beratung und moderne Lösungen für nachhaltige und risiko-optimierte bAV.

FRANKFURT AM MAIN, 20. Juli 2021 – Die Unternehmensberatung Willis Towers Watson hat Christopher Schumbert (51) zum Geschäftsführer der Willis Towers Watson Versicherungsservice GmbH berufen. Die Tochtergesellschaft von Willis Towers Watson unterstützt sowohl internationale auch mittelständische Unternehmen in Deutschland mit nachhaltigen Versicherungslösungen für die betriebliche Altersversorgung.

Schumbert verantwortet bei Willis Towers Watson den Bereich Pension Brokerage Consulting, die Beratungseinheit zu allen Fragen der Einführung, Gestaltung und Weiterentwicklung versicherungsförmiger betrieblicher Versorgungswerke. Als Geschäftsführer folgt er auf Uwe Kettler, der bereits zum Ende des letzten Jahres ruhestandsbedingt ausgeschieden ist sowie auf Sybille Siefer, die am 30.6. in den Ruhestand getreten ist.

„Wir freuen uns, dass wir mit Christopher Schumbert einen Kollegen mit langjähriger Erfahrung in der betrieblichen Altersversorgung für die Aufgabe als Geschäftsführer gewinnen konnten“, sagt Dr. Heinke Conrads, Leiterin Retirement Deutschland und Österreich bei Willis Towers Watson. „Das Versicherungsumfeld erlebt aufgrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus und der daraus folgenden Anpassungen im Produktangebot der Versicherer einen tiefgreifenden Wandel. Deshalb brauchen Unternehmen gerade jetzt Berater, die über eine tiefgreifende Expertise im Versicherungsmarkt verfügen, um moderne, nachhaltige und risiko-optimierte Versorgungslösungen zu implementieren.“

Wandel im bAV-Versicherungsangebot erfordert neue Lösungen für Unternehmen

Das anhaltende Niedrigzinsumfeld, ein noch weiter abgesenkter Höchstrechnungszins sowie die regulatorischen Anforderungen an Lebensversicherungsunternehmen führen dazu, dass Versicherer ihre ausgesprochenen Garantieniveaus zum Teil neu justieren. In der Folge wird die bAV aus Unternehmens- und Mitarbeitersicht als noch komplexer wahrgenommen, wie eine Studie von Willis Towers Watson zeigt. Demnach bevorzugen bislang sowohl Unternehmen als auch Mitarbeiter bislang die klassischen Garantielösungen.

Conrads betont: „Der Wandel im bAV-Versicherungsmarkt lässt sich jedoch nicht zurückdrehen. Lebensversicherer werden zukünftig mehr Kapitalmarkt wagen, um ertragreiche und attraktive Versorgungen anbieten zu können. Unternehmen und Mitarbeiter kommen daher nicht umhin, sich mit den neuen Versicherungsprodukten auseinanderzusetzen. Als Berater und Dienstleister entwickelt Willis Towers Watson Lösungen, welche den Interessen von Unternehmen und Mitarbeitern auch unter den geänderten Vorzeichen gerecht werden.“

Vita Christopher Schumbert

Christopher Schumbert blickt auf fast 25 Jahre Erfahrung in der betrieblichen Altersversorgung zurück. Er trat 1997 in das Unternehmen ein und verantwortete seitdem unterschiedliche Positionen als Kunden- und Fachverantwortlicher, Teamleiter und späterer Bereichsleiter in der heutigen Willis Towers Watson Versicherungsservice GmbH. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen u. a. in den Themengebieten Produkt- und Anbietervergleich, arbeitsrechtliche Unterlagen sowie das Management der Unterstützungskassen von Willis Towers Watson. Darüber hinaus verantwortet er das Carrier Management mit den Lebensversicherern. Der Diplom-Kaufmann studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Trier mit Schwerpunkt Mittelstand und Finanzierung, nachdem er zuvor eine Ausbildung als Versicherungskaufmann im Bereich Leben absolviert hatte.

Über die Willis Towers Watson Versicherungsservice GmbH

Willis Towers Watson steht deutschland- und weltweit für bAV und bietet qualitativ hochwertige Versorgungsmodelle für Unternehmen. Diese werden über interdisziplinäre Kompetenzen in allen Lebensphasen einer Versorgung – Erstgespräch, Planung und Beratung, Administration und Leistungsbezug – ermöglicht. Über unseren Due Diligence-Service des Anbietervergleichs monitoren wir beispielsweise den deutschen Lebensversicherungs- und bAV-Markt permanent und können für Unternehmen Versicherungslösungen auf der Höhe der Zeit konzipieren. Zudem halten wir schnell implementierbare standardisierte Versicherungslösungen bereit, die ebenfalls die Anforderungen einer nachhaltigen und attraktiven Versorgung erfüllen.

Über Willis Towers Watson

Willis Towers Watson (NASDAQ: WLTW) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Advisory, Broking und Solutions. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, aus Risiken nachhaltiges Wachstum zu generieren. Unsere Wurzeln reichen bis in das Jahr 1828 zurück – heute ist Willis Towers Watson mit 45.000 Mitarbeitern in über 140 Ländern und Märkten aktiv. Wir gestalten und liefern Lösungen, die Risiken beherrschbar machen, Investitionen in die Mitarbeiter optimieren, Talente fördern und die Kapitalkraft steigern. So schützen und stärken wir Unternehmen und Mitarbeiter. Unsere einzigartige Perspektive bietet uns einen Blick auf die erfolgskritische Verbindung personalwirtschaftlicher Chancen, finanzwirtschaftlicher Möglichkeiten und innovativem Wissen – die dynamische Formel, um die Unternehmensperformance zu steigern. Gemeinsam machen wir Potenziale produktiv.

Related content tags, list of links Pressemitteilungen Betriebliche Altersversorgung (bAV)

Lösungen

Contact Us