Artikel

Aktueller MARKTspot 2018 – Marktentwicklung der Industrieversicherungen in Deutschland

Investitionen und die Entwicklung von globalen Trends

26. Juni 2018
| Deutschland

Unsicherheit und Veränderung haben die vergangenen Jahre geprägt – 2017 war das nicht anders. Die Risiken, mit denen sich Unternehmen auseinandersetzen müssen, werden immer komplexer und sind stärker miteinander vernetzt. Angesichts dessen wird es schwieriger, unternehmerische Entscheidungen zu treffen. Intelligente Konzepte, internationale Marktkenntnisse sowie die fachliche und analytische Bewertung des Versicherungsbedarfes werden in Zukunft eine noch höhere Relevanz erfahren, um Unternehmen zu den besten Konditionen gegen sich stetig wandelnde Risiken abzusichern. Willis Towers Watson bietet durch hervorragende internationale Vernetzung von Spezialisten einen optimalen Zugang zu relevanten Märkten sowie branchenbezogenem Fachwissen. In unserem ausführlichen Bericht auf Seite 26 lesen Sie, wie Sie mit unserem Beratungsansatz Risk & Analytics in der unübersichtlichen Risikolandschaft bestehen und Chancen ergreifen können.

Großes Potenzial für das Risikomanagement liegt außerdem in der Digitalisierung von Daten: Kunden- und Schadenangaben digital und in geeigneter Struktur vorliegen zu haben ist hierfür die grundlegende Voraussetzung. Auch Willis Towers Watson nutzt dieses Potenzial und hat nahezu vollständig auf eine papierlose Aktenhaltung umgestellt. Diese zukunftsweisende Veränderung wird es uns ermöglichen, in der Vernetzung mit anderen Unternehmen unsere Dienstleistungsqualität und Geschwindigkeit weiter zu verbessern.

Immer mehr Unternehmen identifizieren auch Cyber-Angriffe als elementares Risiko, das es adäquat zu versichern gilt. Wenig überraschend wächst nach den vergangenen, teils verheerenden Cyber-Angriffen die Nachfrage nach entsprechenden Deckungen. Auch neue Vorschriften wie die Datenschutz-Grundverordnung verlangen den Versicherungsnehmern neue Sicherheitsmaßnahmen ab. Auf Seite 22 finden Sie Informationen zu einem angemessenen Cyber-Risikomanagement.