Mit Hauptinhalt fortfahren
Service Service

Fair Pay

Fair Pay fördert nicht nur die Mitarbeitergewinnung und -bindung, sondern verleiht auch der eigenen Unternehmenskultur Ausdruck.

Weltweit stehen Arbeitgeber vor der Aufgabe, eine gerechte Vergütung zu entrichten. Die Regierungen führen neue Gesetze ein, die Arbeitnehmer fordern mehr Transparenz und die Investoren bestehen auf Rückversicherung. Die Arbeitgeber müssen sich darauf verlassen können, dass ihre Vergütungsprogramme erfolgreich sind. Dies erfordert umfangreichere Analysen, stärkere Vergütungsprozesse und eine offene Kommunikation. Wir helfen Ihnen gerne dabei.

Eine faire Bezahlung ist für Ihre Mitarbeiterzufriedenheit unerlässlich. Dies schlägt sich oft in einer stärkeren Mitarbeitergewinnung und -bindung nieder. Außerdem bringen Sie damit die eigene Unternehmenskultur und Ihr Verhältnis zu den Mitarbeitern zum Ausdruck. Eine diskriminierungsfreie Bezahlung ist im Übrigen auch Ihre rechtliche Verantwortung.

Willis Towers Watson hat sich zum Ziel gesetzt, für Sie sicherzustellen, dass Ihre Vergütungsmanagementstrukturen und -prozesse eine faire Bezahlung gewährleisten und rechtliche Risiken beseitigt werden.

Mit Unterstützung von Willis Towers Watson können sich Unternehmen zum „Universal Fair Pay Leader“ qualifizieren lassen und ein klares Zeichen gegen den Gender Pay Gap setzen. Als Partner des FPI bieten wir eine Unterstützung bei der Zertifizierungsvorbereitung an. Dadurch können Unternehmen über Gesetzesinitiativen hinaus die Entgeltgleichheit von Männern und Frauen valide prüfen und geeignete Maßnahmen ergreifen, um Lohnlücken zu schließen. Alle Informationen zur Universal Fair Pay Zertifizierung gibt es hier.

Wir können in allen Bereichen des Vergütungsprogramms helfen


Fragen der Lohngleichheit schnell und effektiv beseitigen

Mit Hilfe der Software unserer Partner Payanalytics oder Syndio identifizieren wir den Gender-Pay-Gap in Ihrem Unternehmen. Im Anschluss helfen wir Ihnen bei der Planung individueller Korrekturmaßnahmen und längerfristiger Verbesserungen des Lohnmanagements, die Risiken zu beseitigen und faire Lohnpraktiken zu unterstützen. Wir unterstützen Kunden auf einer einzelnen, marktübergreifenden oder globalen Basis.

Einhaltung lokaler Vorschriften

Für Organisationen ist es von entscheidender Bedeutung, einen nachhaltigen Ansatz für neue, faire Lohnregelungen zu entwickeln. Wir arbeiten mit Ihnen bei der Berechnung, Interpretation und Kommunikation von Gehaltseinsichten zusammen. Dazu gehören Statistiken zu geschlechtsspezifischen Lohnunterschieden (Großbritannien und Irland), Analysen zur Lohngleichheit (Schweden, Deutschland, Schweiz), Lohnindex (Frankreich) und Pläne zur Gleichstellung am Arbeitsplatz, Lohnregister und Lohnpolitik (Spanien, Portugal) sowie Gehaltsverhältnisse von CEOs (USA und Großbritannien).

Erfüllung der Mindestlohnanforderungen

Wir helfen Ihnen bei der Bewertung und Planung von Mindestlohnerhöhungen und der Einführung von Standards für den Lebensunterhalt auf lokalen Märkten.

Gewährleistung fairer und integrativer Leistungen

Wenn sich Unternehmen mit der Frage einer fairen Bezahlung befassen, stehen im ersten Schritt meistens die Nebenleistungen im Vordergrund. Wir unterstützen unsere Kunden auf verschiedenen Wegen, angefangen beim Verständnis und der Bewertung von Vorschriften in Bezug auf Gerechtigkeit und Leistungen (z.B. Elternurlaub, betriebliche Altersvorsorge, Mobilitätskonzepte). Außerdem helfen wir Unternehmen dabei, über die Einhaltung der Vorschriften hinaus den Mitarbeitern unabhängig von ihrem Dienstgrad oder ihrer Herkunft faire Leistungsprogramme zu bieten. Wir unterstützen Sie im Zusammenhang mit traditionellen und umfassenden Leistungen für Mitarbeiter.

Einführung eines globalen Ansatzes für faire Bezahlung

Wir arbeiten mit unseren Kunden zusammen, um übergreifende Grundsätze für eine faire Entlohnung und Sozialleistungen, gemeinsame Scorecard-Maßnahmen und einen globalen Kommunikationsansatz zu entwickeln und umzusetzen, der mit Ihrer Agenda für Integration und Vielfalt verknüpft ist.

Warum Willis Towers Watson

  • Marktführende Analytik kombiniert mit praktischen Lohnmaßnahmen und engagierter Kommunikation
  • Ganzheitlicher und nachhaltiger Ansatz, der Sie für die kommenden Jahre rüstet
  • Bedarfsweise lokale oder globale Reichweite integriert mit breiter Agenda zu Inklusion und Vielfalt
  • Branchenspezifische Vergütungsdaten und langjährige Erfahrung in den Bereichen Fair Pay, Total Rewards und Job Leveling

Themenverwandte Lösungen

Contact Us