Skip to main content
Pressemitteilungen

Willis Towers Watson erweitert durch Partner Virgin Pulse Wellbeing-Programm

Health and Benefits|Global Benefits Management|Integrated Wellbeing
N/A

8. Juni 2020

Wellbeing-Angebot für Mitarbeiter auf der digitalen Plattform „Benefits Marketplace“

FRANKFURT AM MAIN, 8. Juni 2020 – Durch die Kooperation mit Virgin Pulse, dem weltweit größten Anbieter von Gesundheitslösungen, erweitert Willis Towers Watson das Versicherungs- und Dienstleistungsangebot auf seiner digitalen Benefits-Plattform „Benefits Marketplace“ im Bereich Wellbeing. Unternehmen sind durch das ergänzte Angebot in der Lage, sich ein Wellbeing-Programm zusammenzustellen und kommen so mit diesem Angebot ihrer Fürsorgepflicht nach.

Wie wichtig es ist, insbesondere präventive und ganzheitliche Wellbeing-Programme fest im Unternehmen zu etablieren, zeigt die aktuelle Studie „Global Benefits Attitudes“ von Willis Towers Watson: Finanzielle Sorgen wirken sich negativ auf die Leistung der Mitarbeiter sowie auf deren psychische Gesundheit aus. „Gerade mit der aktuellen Corona-Pandemie verschärft sich die Situation bei vielen Arbeitnehmern durch Kurzarbeit und drohende Arbeitslosigkeit nochmal“, sagt Tanja Löhrke, Leiterin Health & Benefits bei Willis Towers Watson. Um Mitarbeitern die Ängste zu nehmen und sie nachhaltig zu motivieren, sollten Unternehmen daher im Rahmen ihres Benefits-Programms auf Wellbeing-Lösungen setzen.

„Durch die Kooperation mit Virgin Pulse können wir z.B. Coachings zu Beziehungspflege in Zeiten von Social Distancing anbieten, um die Mitarbeiter in der jetzigen Umbruchphase zu begleiten.“

Bereits zuvor konnten Mitarbeiter, deren Arbeitgeber den Benefits-Marketplace anbieten, in dem intuitiven Onlineshop aus umfangreichen Versicherungs-, Benefits- und Wellbeing-Angeboten jeweils passgenaue Benefits aussuchen. „Durch die Kooperation mit Virgin Pulse können wir zudem konkrete Lösungen im Bereich Wohlbefinden und Gesundheit anbieten, zum Beispiel Coachings zu Beziehungspflege in Zeiten von Social Distancing, um Mitarbeiter von Unternehmen in der jetzigen Umbruchphase zu begleiten und sie auf das ‚New Normal‘ vorzubereiten. Virgin Pulse berücksichtigt dabei die finanzielle, soziale, emotionale und physische Gesundheit aus ganzheitlicher Perspektive. So können Unternehmen ihre Mitarbeiter auch in schwierigen Zeiten gut unterstützen und tun damit auch etwas für ihr Employer Branding“, so Tanja Löhrke.

Mit der Kooperation über die digitale Mitarbeiterplattform „Benefits Marketplace“ von Willis Towers Watson haben Arbeitgeber ein Benefit zur Wahl, welches sie ihren Mitarbeitern zusätzlich zu anderen arbeitgeber- und arbeitnehmerfinanzierten Leistungen – vergleichbar mit dem Einkaufserlebnis beim Online-Shopping – transparent anbieten können. Das Wellbeing-Programm von Virgin Pulse ermöglicht jedem Mitarbeiter nachhaltig gesunde Gewohnheiten zu entwickeln. Somit entstehen langfristige Verhaltensänderungen, eine wertschätzende Unternehmenskultur und erhöhte Produktivität. Auch HR-Verantwortliche profitieren von den Wellbeing-Lösungen: Sie können anonymisierte und aggregierte Reports erhalten, Kosten-Nutzen analysieren, sich innerhalb und gegen Benchmarks vergleichen, gezielt kommunizieren und gegebenenfalls sehen, welche chronischen Risikofaktoren in der Belegschaft existieren. Somit können Unternehmen auch psychischen Erkrankungen, einer der der häufigsten Ursachen für Erwerbsunfähigkeit, vorbeugen.

„Virgin Pulse und Willis Towers Watson Deutschland sind in ihrem Fokus auf den Aufbau von Arbeitsplatzkulturen, die Menschen befähigen, jeden Tag erfolgreich zu sein, gut aufeinander abgestimmt“, sagt Michael Leitner, verantwortlich für Internationale Märkte bei Virgin Pulse. „Untersuchungen zeigen, dass Organisationen, die in das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter und in Anerkennungsprogramme investieren, loyalere und engagiertere Mitarbeiter haben und bessere Geschäftsergebnisse erzielen. Durch die Möglichkeiten der robusten Verhaltensänderungs- und Gesundheits-Angebote von Virgin Pulse als Option der Plattform ‚Benefits Marketplace‘ helfen wir Unternehmen dabei, ihren Mitarbeitern ein breites und umfassendes Benefits-Angebot einfach zugänglich zu machen“, so Leitner. Mehr Informationen zum Willis Towers Watson Benefits Marketplace gibt es hier.


Über Virgin Pulse

Als Teil von Richard Branson’s Virgin Gruppe bietet Virgin Pulse eine Bandbreite an erstklassigen Lösungen, um Mitarbeiterengagement und -gesundheit zu verstärken und messbare Ergebnisse zu erzielen. Die Lösungen bieten eine personalisierte Nutzererfahrung, die durch einen spielerischen Ansatz Nutzer dabei unterstützt, gesunde Gewohnheiten zu entwickeln. Diese messbaren Veränderungen bei Einzelpersonen bewirken zudem messbare Ergebnisse für Unternehmen, zum Beispiel in der Produktivität und in niedrigeren Krankheitsraten. Über 3.000 weltweit tätige Unternehmen, darunter viele der Fortune 500 Unternehmen, haben sich für Virgin Pulse entschieden, um ihre Mitarbeiter zu motivieren und ihre Unternehmenskultur langfristig zu verbessern. Weitere Informationen über Virgin Pulse finden Sie hier.

Willis Towers Watson

Willis Towers Watson (NASDAQ: WLTW) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Advisory, Broking und Solutions. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, aus Risiken nachhaltiges Wachstum zu generieren. Unsere Wurzeln reichen bis in das Jahr 1828 zurück – heute ist Willis Towers Watson mit 45.000 Mitarbeitern in über 140 Ländern und Märkten aktiv. Wir gestalten und liefern Lösungen, die Risiken beherrschbar machen, Investitionen in die Mitarbeiter optimieren, Talente fördern und die Kapitalkraft steigern. So schützen und stärken wir Unternehmen und Mitarbeiter. Unsere einzigartige Perspektive bietet uns einen Blick auf die erfolgskritische Verbindung personalwirtschaftlicher Chancen, finanzwirtschaftlicher Möglichkeiten und innovativem Wissen – die dynamische Formel, um die Unternehmensperformance zu steigern. Gemeinsam machen wir Potenziale produktiv.

Contact Us


Themenverwandte Lösungen

[No textTh in field]