Mit Hauptinhalt fortfahren
Artikel

Cyber-Studie 2019: Cyber-Sicherheit wird immer mehr zur Chefsache

Cyber Risk Management
Insurer Solutions

15. August 2019

Die Ergebnisse unserer aktuellen Cyber-Risk-Studie zeigen, wie Unternehmen in Deutschland mit Cyber-Risiken umgehen, wo die größten Herausforderungen im Umgang mit diesen liegen und wie sie im Falle eines Falles aufgestellt sind.

Cyber-Sicherheit wird immer mehr zur Chefsache! Das Cyber-Risikobewusstsein und der Maßnahmenkatalog nehmen in allen Branchen und Unternehmensbereichen stetig zu.

39 Prozent der Studienteilnehmer stufen die Betriebsunterbrechung als größtes Cyber-Risiko ein, gleichzeitig tun sich die meisten Unternehmen sowohl mit der Risikoeingrenzung/-erfassung als auch mit der quantitativen Bewertung von Schadenszenarien weiterhin sehr schwer.

Ein vernetztes Problem lässt sich nur mit einer vernetzten Strategie bewältigen.”

Gerald Sonnleitner
Cyberexperte und Studienleiter

Handlungsbedarf besteht auf allen Ebenen: Fast zwei Drittel signalisieren Interesse an Cyber- Trainings/-Coachings (Haupt-„Risiko" Mitarbeiter).

Jedes zweite Unternehmen würde eine Bewertung der Risiken durch Dritte zulassen; und 86% finden einen möglichen Risikotransfer in eine Versicherungslösung interessant.

Die Messlatte ist der jeweilige Reifegrad im Prozess der Digitalisierung.

Contact Us