Skip to main content
Artikel

HR Perspectives – Themenschwerpunkt Vergütungsmanagement

Total Rewards|Talent
N/A

Januar 2019

Vergütungsbudgets sind meist klar bemessen und sollten im Sinne der HR-Management-Agenda Wirkung zeigen. Worauf kommt es dabei an, und wie können sie so investiert werden, dass sie zu einem möglichst hohen Return on Investment führen?

Mitarbeiter erwarten ein gutes Gehalt und dessen pünktliche und korrekte Überweisung. Das klingt überschaubar. Doch die Vergütung spielt mittlerweile auch bei vielen umfassenden Fragen eine wichtige Rolle. Das macht das Ganze anspruchsvoll. So ist die Vergütung ein Instrument, um Mitarbeiter zu gewinnen, zu binden und gezielt zu motivieren. Es ist nicht leicht, hier sichere Vergütungsentscheidungen mit Blick auf Markt, Mitarbeiterwünsche und Unternehmensinteressen zu treffen. Genauso fordernd ist es, neue Business-Strategien mit einer wirkungsvollen Vergütung zu flankieren. Denn jeder Wandel braucht frische Köpfe. Doch die umworbenen Leute kann man nicht mit einer 08/15-Vergütung abholen. Dazu braucht es differenzierte Modelle. Bei allem geht es auch um Digitalisierung. Was Vergütungssysteme in Zukunft alles leisten müssen, macht sie komplex. Und komplexe Systeme können nur mit geeigneten Software-Lösungen gemanagt werden. In dieser Ausgabe von HR Perspectives geht es primär um dieses vielfältige Thema „Vergütung“.


  1. 01

    Vergütung wirkt

    Vergütungsbudgets sind meist klar bemessen. Wie können sie so investiert werden, dass sie zu einem möglichst hohen Return on Investment führen? Florian Frank nennt dafür die entscheidenden Faktoren. lesen Sie den Artikel


  2. 02

    Fünf Faktoren für eine wirkungsvolle Vergütung

    Wie vergüten Unternehmen ihre Mitarbeiter? Und welche Trends zeichnen sich ab? Diese Fragen hat Willis Towers Watson mit dem „Getting Compensation Right Survey 2018“ beantwortet. lesen Sie den Artikel


  3. 03

    Marktdaten für die Ausgestaltung von Vergütungsprogrammen nutzen

    Durch die Teilnahme an Vergütungssurveys können Sie die Rendite aus Ihren Investitionen in Vergütungsdaten maximieren. lesen Sie den Artikel


  4. 04

    Mitarbeiterbefragungen mit ungenutzten Potenzialen

    Willis Towers Watson hat mit dem „Befragungsmonitor 2018“ zum sechsten Mal in Folge danach gefragt, wie Unternehmen in Deutschland die Meinungen ihrer Mitarbeiter einholen. Mit Ariane Köhler haben wir uns über die Ergebnisse unterhalten. lesen Sie den Artikel


  5. 05

    Praxisbeispiel: XING macht die Vergütung transparent

    Viele Unternehmen reden nur über eine transparente Vergütung. XING hat auch gehandelt und mit der Einführung der Gehaltstransparenz wortwörtlich für klare Verhältnisse gesorgt. lesen Sie den Artikel


  6. 06

    CEO-Vergütung in Europa

    Willis Towers Watson hat wieder die Gesamtdirektvergütung der Vorstandschefs der nach Marktkapitalisierung führenden 100 Unternehmen in Europa ausgewertet. lesen Sie den Artikel


Download
Titel Dateityp Dateigröße
HR Perspectives - Themenschwerpunkt Vergütung PDF 1.3 MB
Related content tags, list of links Artikel Total Rewards Talent Deutschland

Themenspezifische lösungen