Skip to main content
Artikel

Impulse für die Geschäftssteuerung

Doradztwo ubezpieczeniowe i technologie
N/A

21. August 2018

Die Bayerische gibt Einblick, wie sie ihre Kennzahlen mit neuer Software ermittelt, analysiert und adaeguate Schlussfolgerungen zieht

Damit Versicherer heutzutage ihre eigenen Instrumente zur Steuerung der Ertragskraft weiter ausbauen können, ist eine detaillierte Aufbereitung und zweckmäßige Darstellung der relevanten Kennzahlen unerlässlich. Wie die Bayerische ihre Kennzahlen mit einer neuen Software ermittelt, analysiert und adäquate Schlussfolgerungen zieht, können Sie dem beigefügten Artikel entnehmen.

Originaltext erschienen in der Versicherungswirtschaft | Ausgabe 07/2018

Download
Titel Dateityp Dateigröße
Impulse für die Geschäftssteuerung PDF .2 MB