Artikel

360°Vorsorge zum Thema Nachhaltigkeit

15. April 2019
| Schweiz

Altersvorsorge gewährleistet finanzielle Unabhängigkeit in der dritten Lebensphase. Während wir in der ersten Lebensphase, der Schul- und Ausbildung, durch Eltern und Staat finanziell abgesichert sind und in der dann folgenden Erwerbsphase selbst für unser laufendes Einkommen sorgen, muss für die dritte Lebensphase, den Ruhestand, systematisch finanziell vorgesorgt werden. Da die Ruhestandsphase bei unverändertem Renteneintrittsalter aufgrund der tendenziell steigenden Lebenserwartung immer länger dauert, sind erhebliche finanzielle Mittel erforderlich, um ein sorgenfreies Leben in dieser Zeit zu führen.

Dieser Sparprozess ist glücklicherweise in drei Säulen organisiert, wobei der zweiten Säule eine besondere Bedeutung zukommt. Die Mischung von Umlagefinanzierung und Kapitaldeckung verbunden mit entsprechender Verantwortlichkeit im öffentlichen, betrieblichen und privaten Raum ist dem Grund nach geeignet, langfristige Stabilität für die Ruhestandsfinanzierung zu gewährleisten. Langfristigkeit, Verlässlichkeit, Beständigkeit und Stabilität sind einige Eigenschaften, die für die Altersvorsorge generell und die berufliche Vorsorge insbesondere gelten. Nachhaltigkeit wird aktuell oft als weitere Eigenschaft von beruflicher Vorsorge genannt. Nachhaltigkeit ist in aller Munde, ohne dass ganz klar ist, was damit in dies em Zusammenhang gemeint ist. Schaut man auf die sprachlichen Ursprünge zurück, dann zeigt eine Sache, die «nachhält», eine länger andauernde Wirkung. In der Forstwirtschaft steht der Begriff dafür, dass ein Gleichgewicht angestrebt wird bei der Nutzung und Regeneration von Ressourcen. Naturvölker leben in dem Sinne nachhaltig, weil sie Ressourcen der Natur schonend nutzen, damit die Lebensgrundlage für künftige Generationen erhalten bleibt.

Wir wollen in der vorliegenden Ausgabe von 360°Vorsorge der Frage nachgehen, wie eine nachhaltige berufliche Vorsorge aussehen sollte. Von der ursprünglichen Bedeutung des Begriffs «Nachhaltigkeit» kommend steht dabei die langfristige Stabilität einer Pensionskasse im Vordergrund.

Freuen Sie sich auf Beiträge, die sich dem Leitthema Nachhaltigkeit in der beruflichen Vorsorge aus verschiedenen Richtungen nähern und unterschiedliche Facetten betrachten.

Contact


Themenverwandte Inhalte


Themenspezifische Lösungen