Research

Auswirkungen der Einführung von 1e-Plänen auf die Basiskasse

29. Oktober 2018
| Schweiz

Authors: Elena Selivanova and Brenda Duruz-McEvoy

In diesem Artikel zeigen wir, dass diese Befürchtungen bei einer ausgewogenen Ausgangssituation der Basiskasse (jeweilige Pensionskasse ) in vielen Fällen gegenstandslos sind: Der Wegfall eines Teils der Verpflichtungen überkompensiert die Mittelabflüsse. Selbst die Sanierungsfähigkeit bleibt auf dem bisherigen Niveau erhalten. Sollte – wie politisch diskutiert – die 1e-Grenze moderat reduziert werden, verstärken sich diese positiven Effekte.

Contacts


Related content