Skip to main content
Lösung Solution

Zukunft der Arbeit

Die digitale Transformation der Arbeitswelt, die schrumpfende Halbwertszeit von Qualifikationen und der Aufstieg der Gig Economy stellen die traditionellen Vorstellungen von Arbeit und Beschäftigung auf den Kopf. Willis Towers Watson unterstützt Unternehmen durch eine Kombination aus Beratungsdienstleistungen, Daten und Software, um sich durch diese sich verändernde Arbeitswelt zu navigieren. 

Wir stehen am Anfang einer vierten industriellen Revolution, die eine dauerhafte Veränderung unserer Arbeitswelt verheisst. Ist Ihr Unternehmen darauf vorbereitet?

Der exponentielle Anstieg der Rechenleistung von Computern verändert die Arbeit erheblich und verwischt die Grenzen zwischen physischen, digitalen und biologischen Welten. Durchbrüche in Bereichen wie künstliche Intelligenz und Robotik sind im Vergleich zu früheren Revolutionen dramatisch. Diese beeinflussen bereits fast jede Branche in jedem Land und haben erhebliche Auswirkungen auf die Arbeit und Arbeitsplätze. Die Auswirkungen reichen von der umfangreichen Schaffung von neuen Arbeitsplätzen bis zur Verlagerung von Arbeitsplätzen, von erhöhter Arbeitsproduktivität bis hin zu zunehmenden Qualifikationslücken.

In einer digital disruptiven Arbeitswelt werden Stellen in einzelne Aufgaben zerlegt, die an angestellte Mitarbeiter und freie Mitarbeiter überall auf der Welt verteilt werden können oder auf die effektivste und produktivste Weise zur Erledigung der Arbeit zwischen Menschen und Maschinen aufgeteilt werden.

Die Herausforderungen eines neuen Arbeits-Ökosystems meistern

Unser Angebot zum Thema Zukunft der Arbeit unterstützt Unternehmen bei der Frage, wie, wo und von wem Arbeit erledigt wird, einschliesslich durch Automatisierung. Es befasst sich mit den neuen Anforderungen an Arbeit, indem wir neu aufkommende Fertigkeiten und Motivationstreiber für Ihre gesamte Belegschaft ermitteln: sowohl für feste und freie Mitarbeiter als auch für Zeitarbeitskräfte.

Wir bieten Ansätze und Tools, die Sie bei der Bewältigung kritischer Herausforderungen im Zusammenhang mit der Zukunft der Arbeit unterstützen:

  • Work Scan Bewerten der Arbeit in Ihrem Unternehmen mit dem Ziel, ausgewählte Aufgaben in einzelne Arbeitsschritte zu zerlegen und neue Arbeitsalternativen zu analysieren.
  • Work Strategy Definieren, wie die neuen Aufgaben/Arbeiten ausgeführt werden (z. B. Neuzusammensetzung von Stellen, KI und Robotik).
  • Work Architecture: Aufbau von Plattformen, um Talente innerhalb und ausserhalb des Unternehmens nahtlos mit den neuen Arbeitsformen zu verknüpfen.
  • Talent Marketplace Create platforms to seamlessly match talent inside and outside the organization to new work.
  • Reskilling Pathways Die kontinuierliche Nachqualifizierung von Talenten auf Basis der sich ändernden Anforderungen sicherstellen.
  • Talent Value Proposition Anpassen der Rewards auf die sich verändernde Nachfrage nach Fähigkeiten und den Mitteln, mit denen die Arbeit geleistet wird, um alle Arten von Mitarbeitern und Nicht-Mitarbeitern zu beschäftigen.

Neue Erwartungen an Führungskräfte

Während Technologie weiterhin Disruption am Arbeitsplatz hervorruft, bedeutet dies für Führungskräfte und Management, dass diese in Zeiten der Veränderung und Unsicherheit ohne die formelle „Macht“ führen, wie dies normalerweise beim Managen von fest angestellten Mitarbeitern in einem traditionellen Unternehmen geschieht. HR spielt eine entscheidende Rolle bei der Zusammenarbeit mit Führungskräften und Management, um den besten Weg für das Erledigen von Arbeit festzulegen, während sich Technologie weiterentwickelt und der Zugang zu verschiedenen Arten von Arbeitskräften zunimmt.

Wir unterstützten Unternehmen bei der Entwicklung der erforderlichen Leadership Skills, um in diesem neuen Arbeitsumfeld erfolgreich zu agieren. Und wir bieten Werkzeuge und Trainings an, die von der Talentakquise bis zum Performance Management reichen, mit dem Ziel Talente über das gesamte Spektrum der Arbeitsbeziehungen zu werben, zu gewinnen und im Unternehmen zu halten.

Die Gelegenheit

Bei Willis Towers Watson gehen wir die Herausforderungen der Zukunft der Arbeit an, indem wir auf Basis von Fakten und Research die sich bietenden Gelegenheit nutzen. Wir halten uns nicht an den oftmals prognostizierten negativen Auswirkungen der Automatisierung auf. Unser Ziel ist statt dessen, Unternehmen dabei zu unterstützen, die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine zu beleuchten um deren Produktivität zu steigern – was oftmals dazu führt, dass sich für Mitarbeiter neue, sinn-stiftende Aufgaben ergeben.

Themenspezifische Lösungen