Skip to main content
Lösung Solution

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Benefits

Wir helfen Ihnen mit unseren flexiblen Lösungen, die gesundheitlichen Risiken und Anforderungen Ihrer Belegschaft zu analysieren und zu bewerten, lokale und globale Strategien zu entwickeln und konzernweit strategiekonforme Benefits anzubieten.

Gerne stehen wir Ihnen zur Seite und unterstützen Sie umfänglich dabei, wirkungsvolle und kosteneffiziente Programme zu gestalten, umzusetzen, zu finanzieren und zu verwalten. Darüber hinaus beraten wir Sie dabei, die unterschiedlichen Mitarbeitergruppen und deren individuellen Wünsche und Bedürfnisse zu verstehen. In Kombination mit Ihrer Strategie lassen sich auf dieser Basis die Benefits für Ihre Belegschaft optimal ausgestalten und kommunizieren. Denn Ihr Unternehmen soll auch künftig nachhaltig und konkurrenzfähig im Wettbewerb um Fach- und Arbeitskräfte aufgestellt ist.

Unsere Dienstleistungen richten sich an die wichtigsten Themen, mit denen sich Arbeitgeber aller Unternehmensgrößen konfrontiert sehen, um die Bedürfnisse der Mitarbeiter besser umzusetzen:

  • Strategie-, Risiko und Finanzmanagement
  • Kosten, Wertschätzung und Zugang zum betrieblichen Gesundheitsmanagement und Benefits
  • Integriertes Wellbeing
  • Auswahl, Personalisierungen und digitales Mitarbeitererlebnis

Strategie-, Risiko- und Finanzmanagement

Strategie, Gestaltung und Bereitstellung von Benefits-Leistungen sind essenzielle Bestandteile um die strategischen Ziele der Arbeitgeber und die Bedürfnisse einer sich wandelnden Belegschaft zu erfüllen. Gleichzeitig ist es wichtig, dass sie sich in die Unternehmensphilosophie und -werte einfügen. Wir unterstützen Sie dabei, die betrieblichen Gesundheitsleistungen und Mitarbeiter-Benefits im Rahmen Ihrer Employee Value Proposition (EVP) zu prüfen und eine flexible Strategie zu entwickeln, die sowohl die Erwartungen Ihrer Belegschaft erfüllt als auch an der Marktpraxis auf dem deutschen Arbeitsmarkt orientiert ist.

Wir messen und analysieren die Anforderungen Ihrer Belegschaft und entwickeln Benefits-Strategien, damit Sie Ihre Ziele erreichen. Wir beurteilen die Mitarbeiter-Benefits sowohl im jeweiligen Land als auch an wichtigen Standorten, um Chancen zu bewerten und kritische Lücken zu identifizieren. Wir helfen Ihnen zudem geeignete Dienstleister zu bewerten und auszuwählen, um im nächsten Schritt die Administration in die Hand zu nehmen. Außerdem prüfen wir die Verfügbarkeit von Lösungen anhand quantitativer Daten, ermitteln die besten Lösungen für Ihre Ziele und Mitarbeiter und digitalisieren Ihre Benefits.

Des Weiteren liefern wir Kennzahlen, mit deren Hilfe Sie eine verbesserte Leistung und bessere Ergebnisse erzielen können. Bei multinationalen Konzernen befassen wir uns mit der jeweiligen globalen Struktur der Unternehmen und bieten eine kosteneffiziente Beratung und Koordination – einschließlich Makler-Services – auf globaler wie auch auf Länderebene an.

Kosten, Wertschätzung und Zugang zum betrieblichen Gesundheitsmanagement und Benefits

Immer mehr Arbeitgeber konzentrieren sich bei der Betrachtung des betrieblichen Gesundheitsmanagements und der Mitarbeiter-Benefits auf strategische Lösungen, auch in Hinblick auf „Future of Work“ und die Neustrukturierung der Arbeitswelt; um so die Kosten zu senken und durch eine passende Benefits-Auswahl das Erlebnis für die Mitarbeiter positiver zu gestalten.

Wir unterstützen Sie dabei, mit Ihrer Benefits-Strategie einen spürbaren Mehrwert für Ihre Mitarbeiter zu generieren. Hierbei werden versicherungsförmige und nicht versicherbare Benefits betrachtet, von der Unfallabsicherung über die Berufsunfähigkeitsversorgung und Employee Assistance Programme bis hin zu Essensgutscheinen.

Verbessern Sie den Zugang der Mitarbeiter zu Gesundheitsmaßnahmen beispielsweise durch Gesundheits-Apps, Telemedizin, medizinische Expertenmeinungen, schnellere Terminvereinbarung und Präventionsmaßnahmen.

Schaffen Sie Transparenz für die bestehenden Benefits und steigern Sie so seitens der Mitarbeiter die Wahrnehmung und Wertschätzung für Ihre freiwilligen Zusatzleistungen. Denkbar ist unter anderem die Bereitstellung eines Gesundheitsbudgets für Ihre Mitarbeiter.

Integriertes Wellbeing

Rundum zufriedene Mitarbeiter sind für Arbeitgeber ein hohes Gut. Den Idealzustand des Wellbeing für die eigene Belegschaft zu erreichen, gewinnt somit zunehmend an Bedeutung. Maßnahmen zur Förderung des Mitarbeiter-Wellbeing sind daher mittlerweile zentraler Bestandteil der Benefits-Strategie eines Unternehmens. Sie umfassen vier Ebenen: körperliches Wohlbefinden, emotionale Ausgewogenheit, finanzielle Sicherheit und soziale Zugehörigkeit. Jeder Bereich ist einzigartig und zugleich miteinander verknüpft. Wellbeing beginnt beim Individuum und erstreckt sich über Unternehmen, Familie und Gesellschaft.

Wellbeing ist die Grundlage für engagierte und produktive Mitarbeiter, die zur Steigerung und Nachhaltigkeit der Geschäftsergebnisse beitragen und damit das Fundament für ein gesundes Unternehmen bilden. Für die Mitarbeiter geht damit ein hoher Grad an Zufriedenheit einher – beruflich wie privat.

Wir unterstützen Arbeitgeber dabei, eine wettbewerbsfähige und nachhaltige Wellbeing-Strategie zu entwickeln. Dabei berücksichtigen wir die Integration der vier Dimensionen zur Erreichung des Wellbeing-Idealzustandes. Mögliche Bausteine hierbei können Maßnahmen wie EAP und Yogakurse zur Förderung der mentalen Ausgewogenheit und Stärkung der körperlichen Gesundheit, als auch externe Mitarbeiterberatung zu Finanzthemen sein. Die Implementierung der Wellbeing-Strategie erfolgt abgestimmt auf die jeweilige Gesamtvergütung und Unternehmensphilosophie und zielt darauf ab, konkrete Initiativen zu Wohlbefinden, Inklusion und Vielfalt umzusetzen.

Auswahl, Personalisierung und digitales Mitarbeitererlebnis

Während Belegschaften bunter und vielfältiger werden, können Benefits nicht mehr nach dem Muster ‚one size fits all‘ angeboten werden. Vielmehr ist es sinnvoll, wenn Mitarbeiter je nach Lebenssituation die für sie passenden Benefits wählen können.

Um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Mitarbeiter gerecht zu werden, unterstützen wir Arbeitgeber dabei, flexible Wahlmöglichkeiten zu bieten und die Erfahrungen der Mitarbeiter mit den betrieblichen Gesundheitsleistungen und den Benefits zu verbessern. Zunächst ermitteln wir Ihre aktuellen Leistungsangebote, um festzustellen, welche Auswahl, Flexibilität und Personalisierung geboten wird.

Welche Wünsche und Bedürfnisse könnte Ihre Belegschaft haben? Wir arbeiten auch mit Ihnen an der Bewertung unseres gesamten Spektrums an freiwilligen Arbeitgeberleistungen und -services, um Ihre Gesamtstrategie zu verbessern und wettbewerbsfähig zu gestalten. Wir möchten Ihnen dabei helfen, die Gesundheitsleistungen und die Mitarbeiter-Benefits zu einem zentralen Bestandteil Ihrer EVP zu machen, damit Sie die richtigen Talente gewinnen und halten können.

Um Benefits bestmöglich zur Mitarbeitergewinnung und -bindung einsetzen zu können, sollten daher die – unter Umständen sehr heterogenen – Benefits-Präferenzen der Mitarbeiter beachtet werden, und zwar sowohl bei der Implementierung neuer Benefits als auch bei der Entscheidung über die Fortführung bestehender Benefits. Je flexibler die Offerten sind, desto aufwendiger könnten die Administration und die Kommunikation des Angebots werden. In der Praxis werden vorhandene Benefits-Angebote mitunter gar nicht an die ganze Belegschaft kommuniziert, weil es an den richtigen Kanälen und Plattformen fehlt oder das Intranet zu unübersichtlich gestaltet ist.

Die Professionalisierung des Benefits-Managements ist daher unabdingbar. Die Verwaltung, Administration und Kommunikation eines flexiblen Benefits-Angebots und entsprechender Auswahl lassen sich am effizientesten über eine digitale Plattform (z. B. Benefits Marketplace von Willis Towers Watson) managen. Während die Mitarbeiter – vergleichbar mit dem Einkaufserlebnis beim Online-Shopping – ihre flexiblen Benefits auswählen, dazubuchen oder abwählen (etwa eine Anmeldung beim Betriebsarzt, Firmenrabatte oder die Bereitstellung eines E-Bikes), haben Unternehmen die Möglichkeit, Reports zu ziehen, Kosten zu analysieren und Mitarbeitergruppen zu vergleichen.

Digitalisierung: Wir stellen Benefits digital zur Verfügung / Benefits auf einen Klick

Mit Benefits Marketplace stellen wir Benefits digital zur Verfügung - jederzeit und überall.

So kann der einzelne Mitarbeiter jederzeit und überall unkompliziert auf seine personalisierte Benefits-Plattform zugreifen – über das Gerät seiner Wahl. Dem Unternehmen bietet die digitale Lösung eine vereinfachte und transparente Kommunikation an die Mitarbeiter, verschlankte Administration, niedrigere Administrationskosten, und Analysemöglichkeiten der Nutzung des Benefits-Angebots durch die Mitarbeiter und entsprechende bedarfsgerechte Anpassung.

Unternehmen, die bereit sind, auf diese Benefits Trends einzugehen, werden einen Vorteil im Wettbewerb um die Talente der Zukunft erzielen und es auch in Zeiten steigender Fluktuation leichter schaffen, Mitarbeiter zu gewinnen und zu binden.

Contact Us